Anfahrt und Unterkunft

Der Tourismus hat in den Tälern um Jotunheimen und im Utladalen eine lange Geschichte. Es gibt zahlreiche komfortable Übernachtungsmöglichkeiten und gastronomische Angebote. Die meisten Besucher reisen mit dem Auto an, aber in der Sommersaison und über Ostern gibt es auch öffentliche Verkehrsverbindungen.
a

Menü

NN_logo_Dovrefjell_nasjonalparkstyre_svart

Kontakt

Nasjonalparkstyret for Jotunheimen og Utladalen
Statsforvaltaren i Innlandet
Postboks 987
NO-2604 Lillehammer
E: sfinpost@statsforvalteren.no

M

Meny

Title Address Description
Jotunheimen nasjonalpark
Jotunheimen, Lom, Norge
Fanaråkhytta
9FH9GW85+M8
Gjendebu
2686 Lom, Norge
Gjendesheim
Gjendevegen 200, 2683 Tessanden, Norge
Glitterheim
9FHCJJFM+45
Memurubu
FJRH+7W Gjendebu, Norge
Olavsbu
6877 Fortun, Norge
Skogadalsbøen
6877 Fortun, Norge
Vetti Gard
9WFG+WM Teigen, Norge
Avdalen Gard
9V4J+F4 Teigen, Norge
Krossbu Turisthytte
Sognefjellsvegen 4688, 2687 Bøverdalen, Norge
Sognefjellshytta
Sognefjellsvegen 4974, 2687 Bøverdalen, Norge
Leirvassbu
Leirdalsvegen 1440, 2687 Bøverdalen, Norge
Lom Nasjonalparklandsby og Lom fjellmuseum
Brubakken 2, 2686 Lom, Norge
Spiterstulen
Visdalsveien 1710, 2686 Lom, Norge
Juvasshytta
2686 Lom, Norge
Turtagrø
Fv55 340, 6877 Fortun, Norge
Bygdin
Bygdin, Vang kommune, Norge
Eidsbugarden
Eidsbugardvegen, 2985 Tyinkrysset, Norge
Utladalen Naturhus
Utladalsvegen 3, 6884 Øvre Årdal, Norge
Tyinkrysset
Tyinkrysset, Norge
Otta stasjon
Otta stasjon, Otta, Norge
Vågå skysstasjon
Vågåvegen 37C, 2680 Vågå, Norge
Gjende parkering
Unnamed Road, 2683, 2683 Tessanden, Norge
Gjendebåten
Gjendevegen 231, 2683 Tessanden, Norge
M/B Bitihorn
Bygdisheimvegen 320, 2953 Beitostølen, Norge

Bus und Zug

Der Fernbus Valdresekspressen verkehrt ganzjährig auf der Strecke von Oslo nach Øvre Årdal, sowie im Sommer von Oslo nach Leirvassbu via Gjendesheim und Lom. In Jotunheimen können Sie streckenweise Ihr Gepäck mit Bus und Boot befördern lassen, um mit leichtem Gepäck zu wandern.

In der Hochsaison verkehren Busse von Otta via Vågåmo nach Gjendesheim, von Fagernes via Beitostølen nach Gjendesheim, von Lom über das Sognefjellet nach Sogndal, von Lom nach Spiterstulen und zur Juvasshytta, sowie von Øvre Årdal nach Hjelle und über die Panoramastraße Tindevegen nach Turtagrø.

Von der Bahnlinie zwischen Oslo und Trondheim besteht für einzelne Zugverbindungen Busanschluss von Otta nach Vågåmo und Lom.

Vy.no

En tur

Kringom kollektivtransport

JVB – Jotunheimen og Valdresruten Bilselskap

Tindevegen

Berge spiegeln sich im Wasser.

Von den Flughäfen Gardermoen und Sogndal

Vom Osloer Flughafen Gardermoen gibt es Bus- und Bahnverbindungen in Richtung Jotunheimen. Der nächstgelegene Flughafen ist Sogndal. Von hier aus gelangen Sie mit dem Flughafen-Shuttlebus ins Ortszentrum und von dort aus weiter mit dem Bus über das Sognefjellet nach Lom oder nach Øvre Årdal und Hjelle im Utladalen.

En tur 

Eule.

Parken bei Gjende und Gjendebåten (Besseggen)

Bei Reinsvangen, 2 km östlich von Gjende, gibt es einen großen, gebührenpflichtigen Langzeitparkplatz, von dem ein kostenloser Shuttlebus zum Bootsanleger von Gjendebåten pendelt. Direkt am Gjendeosen (Bootsanleger und Kiosk) stehen Ihnen für bis zu zwei Stunden kostenlose Kurzzeitparkplätze zur Verfügung.
Buchen Sie Ihre Bootsfahrkarte auf gjende.no im Voraus.

Die Leute warten auf den Bus

Motorboot M/B Bitihorn – Bygdin

Seit 1912 verkehrt auf dem Bygdin (1058 m ü. NN) das Motorboot M/B Bitihorn zwischen Eidsbugarden im Westen und Bygdin im Osten. Der See ist ca. 30 km lang. Die einfache Fahrt dauert ungefähr 1 Stunde und 45 Minuten. Auf halber Strecke gibt es einen Halt bei Torfinnsbu.

Während der Saison von Ende Juni bis Mitte September verkehrt das Boot mehrmals täglich. Außerhalb des Fahrplans und nach Saisonende können Chartertouren gebucht werden.

Fahrplan und Tickets

MB Bitihorn am Eidsbugarden.

Raupenfahrzeuge und Rufverkehr

JJotunheimen og Valdresruten Bilselskap (JVB) verkehrt mit Raupenfahrzeugen fahrplanmäßig auf den Strecken Tyin-Tyinholmen-Eidsbugarden (ab den norwegischen Winterferien Mitte Februar bis ca. 1. Mai) sowie Båtskaret-Bygdin (in den norwegischen Osterferien). Das Unternehmen hat auch andere Beförderungsangebote.

Tickets und Buchung

Raupenfahrzeuge im Bergen.

Unterkünfte

In den an den Nationalpark angrenzenden Regionen finden Sie ein reiches Angebot an Unterkünften. Wählen Sie zwischen Hotels, Berghütten, Campingplätzen oder Ferienhütten. Viele Restaurants haben regionale Spezialitäten auf der Speisekarte. Die jotunheimener Umgebung ist u. a. bekannt für den Anbau von Mandelkartoffeln, Rentiererfleischproduktion, Schaf- und Rindfleischproduktion aus Almhaltung in den Randgebieten um den Nationalpark sowie für frische Beeren und Obst aus den Dörfern am inneren Sognefjord.

Visit Sognefjord

Visit Valdres

Visit Jotunheimen

Nasjonalparkriket

Visit Årdal

Altes Bild von Gjendebu.